BibelLesen!

 

Lasst uns reden! - Die Forderung mag seltsam klingen, für ein Angebot, das sich 'BibelLesen!' nennt, doch genau das ist das Ziel der Lektüre. Jeden zweiten Sonntag wollen wir uns für 1 bis 2 Stunden treffen, um gemeinsam die Bibel zu lesen und über das Gelesene zu reden, zu debattieren, nachzufühlen und zu verstehen.

Eingeladen sind alle Erwachsenen, die zusammen mit anderen ihr Bibelwissen vertiefen, sich über Texte austauschen und Impulse für den Alltag daraus ziehen wollen.

Ort: Wangener Begegnungsstätte, Ulmer Str. 347, jeweils 19 Uhr

 

Impuls der Woche

zu Markus 12, 18-44

"Jesus lässt sich immer ansprechen"

Eigentlich wollen die Schriftgelehrten ihn "mit Worten fangen", ihn im theologischen Disput überrumpeln und aufzeigen, dass das was Jesus an Lehren verbreitet, nicht mit dem Judentum vereinbar ist.

Doch es klappt nie. Jesus lässt sich immer ansprechen und er bleibt keine Antwort schuldig.

Jesus verschanzt sich dabei nicht hinter seiner Überzeugung. Niemals erklärt er, dass das was er sagt, eben deshalb stimme, weil er Gottes Sohn sei. Auf jede Frage, die ihm vorgelegt wird, gibt er eine Antwort, die die Liebe Gottes zur Grundlage hat. Er antwortet aus seinem, diesem liebenden Blick heraus und bietet gleichzeitig seinem Gegenüber an, diesen liebenden Blick auch zu übernehmen - den eigenen eingeengten Blickwinkel zu verschieben und zu erweitern.

Wie oft bräuchten auch wir eine solche Erinnerung? Wie oft denken wir, vollkommen im Recht zu sein? Doch wenn wir unseren Blickwinkel nur ein wenig verschieben - sind wir es dann noch? Sind wir bereit, diesen "liebenden Blick" immer wieder aufs Neue anzuwenden?


 

 

Die nächsten Termine:

02.07.2017

23.07.2017

 

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns:

Sonja Ströhle: sestroehle(at)web.de

Susanne Blümlein: s.bluemlein(at)web.de

 

(Hinweis: Um Spam zu unterbinden, wurde @ durch (at) ersetzt. Um eine Mail senden zu können, müssen Sie das übliche @ verwenden).