Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

"ecclesia semper reformanda"
Wir bauen gerade unseren Internetauftritt um. 

Unseren aktuellen Gemeindebrief finden Sie zum Beispiel jetzt unter dem Reiter "Service", Kitas, BGS oder Weltlädle unter "Einrichtungen"- Sollten sich manche Seiten bei Ihnen auf Anhieb nicht öffnen lassen - keine Sorge.  Löschen Sie einfach mal den "Verlauf" oder die "Chronik" ihres Browsers.
Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wesentlichen und aktuellen Infos über uns.
Sehen Sie sich um, kommen Sie auch mal vorbei und gestalten Sie mit! Sie sind eingeladen!

Ihr Joachim Wolfer, Pfarrer

 

 

Was für ein Erfolg!!

Die Benefiz-Veranstaltung am 2.2.2018 im Gemeindesaal der Kreuzkirche Hedelfingen zugunsten der Orgelrenovierung.

Für diesen musikalisch-kulinarischen Abend war der Saal ausverkauft und 64 Gäste wurden mit einem Vier-Gänge-Menü verwöhnt, zubereitet von Sonja Lenz von Kultweine und Kochwelten in...

mehr

Tannenbaumaktion 2018

Knapp über 40 hoch motivierte Mitwirkende beteiligten sich am Samstag, 13. Januar 2018 bei der diesjährigen Tannenbaumaktion, die von Mitarbeitern der Jugendarbeit organisiert wurde. Mit zwei Fahrzeugen von der Weingärtner-Familie Binder aus Hedelfingen und von Herrn Merkle der Gartenbaufirma „Grün...

mehr

Kunterbunt

Kunterbunt, das ist ein Durcheinander, ein Kreuz und ein Quer, ein Drunter und Drüber.

Am Samstag, dem 27. Januar 2018 war im evangelischen Gemeindehaus für Kinder wirklich etwas los – und die Erwachsenen konnten den Abend entspannt genießen. Das Fest wurde mit einem eigens geschaffenen, witzigen...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Wir vertrauen auf Gott

    Das Flüchtlingsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Türkei ist zwei Jahre alt. Wie sieht es heute aus in Griechenland und wie geht es den Flüchtlingen dort? Darüber hat Stephan Braun mit Meletios Meletiadis gesprochen. Er ist "Moderator" (Bischof) der Griechischen Evangelischen Kirche.

    mehr

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    mehr