Wangener Begegnungsstätte

Kontakte und Begegnungen

In der Wangener Begegnungsstätte treffen sich Menschen der verschiedenen Altersstufen. Unser Haus ermöglicht Kontakte und Begegnungen.

  • Sie können bei uns Gespräche führen und Geselligkeit erleben, aber auch ausruhen und sich erholen.
  • Sie können sich bei uns in guter Gemeinschaft das Mittagessen schmecken lassen und Kontakte knüpfen.
  • Sie können sich an kreativem Tun erfreuen oder sich einfach nur mit Freunden treffen.
  • Sie können unser Vortrags- und Kursangebot nutzen, dadurch Ihre Kenntnisse erweitern und Ihren Körper gesund erhalten.
  • Sie können Ihre Fähigkeiten aktiv in den Alltag unserer Begegnungsstätte einbringen.

Generationenübergreifend

Angebote zum geselligen Miteinander, zur Bewegung und Kreativität, sowie zur Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen fördern unsere Besucher. Unsere Begegnungsstätte bietet damit vielen älteren Menschen einen Ort, an dem sie sich wohl fühlen und Gemeinschaft erleben können. Auch jüngeren Senioren sowie ausländischen älteren Mitbürgern bieten wir interessante Anregungen und Begegnungen. Besonders die Themen, die im Alter wichtig sind, z. B. Demenzerkrankungen und ihr Umgang damit, wollen wir ansprechen und dazu Hilfestellungen geben, aber auch Hoffnung und Lebensfreude vermitteln. Wichtig ist es uns, die unterschiedlichen Generationen zusammenzubringen, damit wir voneinander lernen und das gegenseitige Verstehen zwischen Jung und Alt fördern.

Kontakt

Jacqueline Traub, Leiterin der Begegnungsstätte

Ulmer Straße 347 
70327 Stuttgart

Tel:      0711 42 61 33
Fax:     0711 22 01 731
E-Mail : begegnungsstaettedontospamme@gowaway.wangen-evangelisch.de